Informationen zum Qualifikationsverfahren

LAP respektive QV für das eidgenössiche Fähigkeitszeugnis

( Lehr-Abschluss Prüfung, Qualifikations-Verfahren )

$

 

**********************************************************************************************************************************************************

KonstrukteurIn, PolymechanikerIn, ProduktionsmechanikerIn, MechanikpraktikerIn

**********************************************************************************************************************************************************

 

KonstrukteurIn, PolymechanikerIn

Die Lehrabschlussprüfung resp. das  Qualifikationsverfahten ist bestanden wenn:  gerundet auf
a) die Teilprüfung mit der Note 4.0 oder höher bewertet wird, zehntel Note
b) die IPA ("praktische Arbeit") mit der Note 4.0 oder höher bewertet wird, zehntel Note
c) das Mittel der Note Berufskenntnisse (Erfahrungsnote (halbe Note) und
    QV-Prüfung
(zehntel Note)
mit der Note 4.0
oder höher bewertet wird
halbe resp.
   zehntel Note
d) und die Gesamtnote mit der Note 4.0 oder Höher bewertet wird.
   
zehntel Note
    

 

Merkblatt für Repetenten

 

Hier gehts zum QV-Notenrechner für die KP-Berufe